Garten der Stille Römerswil

 

Wie empfanden Sie den Besuch im Garten? 

Wir freuen uns alle Rückmeldungen. Vielen Dank!

Gästebuch

11 Einträge auf 3 Seiten
Jürgen Schröter
10.05.2020 11:32:12
Mein erster Besuch im "Garten der Stille" hat mich dermaßem
übermannt (ich hätte heulen können vor Glück), dass ich mich
gefragt habe: Was ist da los (gegangen) mit mir? Ein so
erhabenes Gefühl, dass es nicht wirklich beschreibbar ist.

Das Wort "Paradies" heißt ja nichts anderes als "Garten". Das Anlegen von Gärten hat die Menschen vor Tausenden von Jahren regelrecht "kultiviert". Aus dem wilden Leben der Sammlerinnen und Jäger
entstand die Gartenbau-Kultur der Menschheit. Die Natur hat uns erzogen, uns ihre Geheimnisse geschenkt, um sie zu hüten und zu pflegen.

Und unsere Seele weiß das, kann sich an die Ursprünge der
menschlichen Kultur sehnsüchtig erinnern. Leider haben die Menschen '
das Paradies in den Himmel verbannt und unsere Gesellschaft verwüstet.
Doch unsere Seele will das Paradies nicht im Himmel, sondern auf Erden!
Der EINKLANG von NATUR und KULTUR ist es, was unsere Seele sucht.

Im "Garten der Stille" kommen wir wieder nach Hause, auch zurück
aus der "Monokultur" in die ganze Vielfalt des Lebens. "Mutter Erde"
nimmt uns als ihre Geschöpfe in diesem Garten in ihre Arme. Da ist
das Gefühl der Geborgenheit, des Genährtseins, der ewigen Quelle.

Das "Garten der Stille" ist wie eine Oase inmitten der Wüste. Die Quelle
und das Wasser ist unsere Seele selbst. Hier ist die Seele von Mutter Erde,
der Steine und Pflanzen und ihrer Wesen, der Tiere (wie der heiligen Schlange
oder dem Pfau mit seiner "Feder-Aura") und unsere Seele als Menschen EINS -
das Mysterium des LEBENS.

Nur so kann ich mein Gefühl nach dem ersten Besuch im Garten der Stille
in Worte fassen. DANKE - ich fühle mich sehr bereichert und Mutter Erde näher.
Verena Jans
08.04.2020 08:54:49
Ihr Lieben
Ich habe meine Freundin überrascht zum Graten der Stille. Vielen herzlichen Dank für diesen paradiesischen Kraft-Garten, wo wir tiefe Ruhe und Erholung genossen. Die Eindrücke sind jedesmal von neuem überwältigend und man entdeckt wieder neu angelegte spirituelle Sitzplätzli mit besinnlichen Sprüchen uvm.
Jede Jahreszeit birgt neue Erblühungen und der herrliche Duft erfreut die Seele. Ihr seit alle wahrlich himmlische Wesen und erdige Gartenfeen. Einfach genial was uns da eröffnet wird, sowas wunderschönes auf Mutter Erde erleben zu dürfen.
In Dankbarkeit, Herzliche Grüße
Verena Jans
Mi Ro
09.10.2019 10:46:31
Meine Freundin hat mich mit dem Besuch Ihres Gartens überrascht. Ich hielt es nicht für möglich, dass solch eine Ruhestätte des Friedens so zentral gelegen in der Schweiz existiert. Ich bedanke mich von Herzen für diese wundervolle Erfahrung und Ihr Engagement.
Cris
04.10.2019 15:01:17
Beim surfen auf Eurer Webseite gelandet - sehr schöne Seiten! Gruss von Gleichgesinnten Gärtnerfreunden www.gbvsissach.ch
Esther Vogel
02.09.2019 21:31:11
Worte vermögen kaum zu beschreiben, was ich fühle ...
Harmonie - Einklang - Verwurzelung - Schönheit - Inspiration - Ahnenkraft - Ankommen - tiefste Zufriedenheit - neue Ideen - Ruhe - Ehrfurcht - ...
nur um einige meiner Eindrücke zu nennen.

Unendlichen Dank für die überaus wertvolle Arbeit und das Bemühen, diesen Schatz den Leuten näherzubringen.

Esther
Anzeigen: 5  10   20